What is a JSON feed? Learn more

JSON Feed Viewer

Browse through the showcased feeds, or enter a feed URL below.

Now supporting RSS and Atom feeds thanks to Andrew Chilton's feed2json.org service

CURRENT FEED

ST Erzgebirge Newsfeed

JSON


Weihnachtsgrüße

Posted on 2020-12-23 15:23

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und deren Familien ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest.

2020 war für uns alle ein besonderes, für viele sehr schwieriges Jahr. Wir hoffen, dass Ihr, sowie alle in Eurer Familie, wohlauf seid.

Bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Freunden möchten wir uns ganz herzlich bedanken, dass Sie uns auch in diesem außergewöhnlichen Jahr die Treue gehalten haben.

In der Hoffnung auf ein besseres, normales 2021, wünschen wir Euch alles Gute, vor allem beste Gesundheit!

Wir hoffen sehr, dass alle derzeitigen harten Einschränkungen und Maßnahmen dazu beitragen, möglichst bald unser Vereins- und Sportleben wieder in gewohntem Umfang durchführen zu können.

Bis dahin empfehlen wir unseren aktiven Sportlern die Online - Trainings - Angebote zu nutzen.


Herzlichst
Alexander Steiner & Dr. Matthias Weiß
im Namen des Vorstandes und aller Trainer des ST Erzgebirge e.V.


Vorübergehend kein Training

Posted on 2020-11-01 14:57

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf das Corona-Virus fällt das Schwimmtraining sowohl in Marienberg als auch in Olbernhau bis auf weiteres aus. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes wird über die Trainer und die Vereinshomepage bekanntgegeben.


Training & Kurse Schwimmhalle Olbernhau

Posted on 2020-10-07 20:27

Die Schwimmhalle in Olbernhau hat seit anfang Oktober endlich wieder geöffnet. Dort finden nun wieder die Trainings und Kurse zu den gewohnten Zeiten statt.


Kein IESC 2020

Posted on 2020-09-22 20:04

Aufgrund der gegenwärtigen Entwicklung der Corona-Pandemie muss unsere Jubiläumsausgabe des Internationalen Erzgebirgsschwimmcups leider auf 2021 verschoben werden. Die baulichen Gegebenheiten in der Schwimmhalle lassen die Umsetzung eines Hygienekonzeptes in Konformität zu den gesetzlichen Bestimmungen einfach nicht zu. Wir bitten alle Schwimmsportfreunde um Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen zum 25. IESC im Advent 2021.


Saisonstart mit Einschränkungen

Posted on 2020-08-27 19:18

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten wir auch in die neue Schwimmsportsaison.

Unter Beachtung der Anti-Corona-Maßnahmen beginnen wir mit dem Trainingsbetrieb in Marienberg wieder ab Dienstag, dem 1.September.

Bis 10.9.20 stehen uns im AquaMarien nur eingeschränkte Nutzungszeiten zur Verfügung. Deshalb findet das Training vorerst zu folgenden Zeiten statt.

Anfänger:       Mo.              16.00 - 17.00 Uhr

Talente:         Di., Do.         16.00 - 17.30 Uhr

Kader:           Mo., Di., Do   16.15 - 18.00 Uhr    

 

Ab 10.9. findet das Training wieder zu den gewohnten Zeiten wie im letzten Jahr statt!

 

Mit der Durchführung von Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene beginnen wir in Marienberg ab 15.9.20

 

In Olbernhau können wir voraussichtlich ab 5.10 20 mit dem Trainings- und Kursbetrieb starten.

 

Wir weisen an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass vor einer Teilnahme am Training oder Kurs das unterschriebene Belehrungsformular, abzugeben ist.

Die konsequente Einhaltung der Hygienekonzepte ist Voraussetzung für die Genehmigung eines Trainings- und Kursbetriebes. Wir bitten deshalb alle Eltern, das so ihren Kindern zu vermitteln.


Sommerzeit ist Freiwassersaison

Posted on 2020-08-24 18:53

Wegen der Anti-Corona-Bestimmungen finden aktuell kaum Hallenwettkämpfe statt, Freiwasserwettkämpfe jedoch schon. Das 51. Müritzschwimmen, bei dem diesmal maximal 600 zugelassene Schwimmerinnen und Schwimmer aus ganz Deutschland die Binnenmüritz durchqueren durften, fand am 01.08.2020 statt. Johann Weiß erreichte das Ziel der ca. 2 km langen Strecke vor seinem großen Bruder Konrad und Vater Matthias und belegte Platz 1 in seiner Altersklasse. Konrad, der ca. 1 Minute nach ihm anschlug, erreichte Platz 2 und Matthias Platz 4 in seiner Altersklasse. Die hervorragenden Ergebnisse zeigen, dass unsere Sportler auch unter den Corona-Einschränkungen fleißig trainiert haben.

Auch beim schwedischen Vansbrosimningen war unser Freiwasser-Team bereits zum dritten Mal mit von der Partie. Matthias, Konrad und Johann Weiß gingen auf die 3km Distanz und Beate Weiß absolvierte erstmals die 1km Frauenstrecke des Langstreckenwettbewerbs, der in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie als Home Edition ausgetragen wurde.


Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Posted on 2020-06-15 19:29

Nachdem nun in Sachsen die Corona-Schutzmaßnahmen deutlich gelockert und die ersten Hallen- und Freibäder wieder geöffnet haben, möchten auch wir den Trainingsbetrieb langsam wieder anlaufen lassen. Jedoch können wir nicht einfach zum gewohnten Trainingsablauf zurückkehren. Die Einhaltung der Hygiene- und Coronaschutzregeln muss oberste Priorität haben, denn die Gesundheit unserer Sportler und Trainer ist uns besonders wichtig. Der Deutsche Schwimmverband und der Sächsische Schwimmverband haben Empfehlungen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes veröffentlicht und darin entsprechende Regeln festgelegt. Das Schwimmteam Erzgebirge erkennt dieses Regelwerk als Hygienekonzept an und verpflichtet alle Sportler, Trainer und Betreuer zur Einhaltung der darin festgeschriebenen Regeln. Die Empfehlungen und ein Belehrungs-Formular findet ihr auf unserer Website. Das Belehrungsformular muss vor Beginn des ersten Trainings vom Sportler und seinem gesetzlichen Vertreter unterschieben abgegeben werden.

Der Vorstand und die Trainer appellieren an alle Mitglieder zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, damit wir nicht wieder einen Look-Down verordnet bekommen.

Wie und wann der Startschuss zum ersten Training fällt, erfahrt ihr von den zuständigen Trainern. Da die Schwimmhallen in Olbernhau und Marienberg noch geschlossen sind, werden wir vorerst Alternativen anbieten.

Haltet Abstand und bleibt gesund!!

 


Aufruf zur Corona-Challenge

Posted on 2020-04-16 20:56

Da aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus kein Schwimmtraining stattfindet, sollten die Sportler zuhause individuell trainieren. Die Zeit, in der kein reguläres Training stattfindet sollte nicht als trainingsfreie Zeit verstanden werden. Es ist wichtig, dass sich trotz der Einschränkungen fit gehalten wird und die sportliche Form aufrecht gehalten wird. Jeder sollte individuell regelmäßig sportliche Aktivitäten wie Radfahren, Wandern, Laufen und Krafttraining absolvieren, damit wir bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes nicht wieder von vorne anfangen. Daher rufen wir dazu auf, sich sportlich zu betätigen und die elektronischen Geräte mal für ein paar Stunden wegzulegen.

Die Sportler der Kadergruppe nutzen bereits fleißig die Trainingsfunktion unseres internen Bereiches. Diese ist nun auch für die Talentegruppe freigeschaltet. Um die Trainingsmotivation zu erhöhen, können die Sportler dort ihre Trainingseinheiten eintragen und dokumentieren. Neben den Trainings der Anderen gibts es für die Corona-Zeit eine Bestenliste mit den Sportlern mit den meisten Trainingsminuten. Aber: Bei allen Trainings müssen die gesetzlichen Regelungen und Beschränkungen, die aktuell gelten, eingehalten werden!

 

Um die Dokumentationsfunktion und die Bestenlisten nutzen zu können, müssen sich die Kader und Talente im internen Bereich registrieren. Unter team.schwimmteamerzgebirge.de/register.php können sich die Sportler registrieren. Anschließend muss der Link in der Bestätigungs-E-Mail geöffnet werden. Nach etwa 2-3 Stunden wird der Account dann von uns geprüft und freigeschaltet.

Die Funktion lässt sich dann immer unter team.schwimmteamerzgebirge.de nutzen.

 

PS: Trainer, die zur Motivation der Sportler die Funktion mit nutzen wollen, melden sich bitte bei Konrad (konrad@schwimmteamerzgebirge.de).


Vorübergehend kein Training

Posted on 2020-03-13 15:57

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf das Corona-Virus fällt das Schwimmtraining sowohl in Marienberg als auch in Olbernhau bis auf weiteres aus. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes wird über die Trainer und die Vereinshomepage bekanntgegeben.


Ausweichwettkampf in Ústí

Posted on 2020-03-08 13:51

Da die offenen sächsischen Landesmeisterschaften leider dem Coronavirus zum Opfer fielen, nahmen 9 Sportler und Sportlerinnen am Ausweichwettkampf im tschechischen Ústí nad Labem teil. Besonders gut schnitt Erik Findeisen (2009) ab, welcher auf jeder gemeldeten Strecke eine neue Bestzeit erreichte. Doch auch der Rest der Kadergruppe konnte mit sich zufrieden sein. Fast jeder erzielte persönliche Bestzeiten und konnte die in den letzten Wochen erlernte Technik gut ins Wasser bringen.